baum_frei2

Was ist das?
 
Wir sammeln im Laufe unseres Lebens in unseren Körperzellen Stoffe an die dort nicht hingehören. Es sind unter anderem Zusätze in Nahrungsmitteln, aus der Tiermast, Düngung und Insektenvertilgungsmittel in pflanzlichen Nahrungsmitteln, Zusatz - und Konservierungsstoffe in der Nahrung, Medikamente, die aus dem Trinkwasser nicht entfernt werden. All diese Giftstoffe kann unser Körper nicht vollständig abbauen und so nicht zur Gesundung unseres Körpers unserer Organe beitragen.

 
Wann brauche ich eine Entgiftung?
 
Eine Ausleitungs- und Entgiftungstherapie empfehle ich Ihnen besonders nach längerer Medikamenteneinnahme, sowie bei Allergien (Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis) Erkrankungen des Rheumatischen Formenkreises, Diabetes oder anderen Stoffwechselerkrankungen, Bluthochdruck, Hauterkrankungen, Nikotinbelastung.
Eine Injektionskur mit der „Winsener Bombe“ sollte im Herbst und im Frühjahr erfolgen.
 
Was habe ich davon?
 
Toxische Belastungen können häufig Ursache von Therapieresistenzen sein. Aus eigener Kraft ist der Körper nur bedingt in der Lage, die Toxine auszuschwemmen. Eine ausleitende Therapie ist daher untrennbar mit einer "Entgiftung" verbunden. Das Prinzip besteht in der Ableitung schädlicher Stoffe von innen nach außen. Letztendlich werden die Toxine über die Leber, die Nieren und die Haut ausgeschieden. Eine Entgiftungs- und Ausleitungstherapie wird in der Regel über 4-6 Wochen durchgeführt. Bereits nach der ersten Behandlung können Sie die Wirkung der Winsender Bombe durch vermehrten Harndrang, Ausgeglichenheit und Entspannung spüren.
 

 
Die"Winsener Bombe"
 
Die Firma Dr. Loges aus Winsen an der Luhe nutzt dieses Heilwissen und hat mit Ihrer „Winsener Bombe“ den Therapeuten einen guten Therapieansatz zur Entgiftung, Organstärkung und zum Aufbau an die Hand gegeben.
 
hepa loges
uro loges
cor loges
toxi loges und
Vitamin- B 12- loges
 
 
Mit den fünf verschiedenen Mitteln werden in nur einer Injektion die Leber entgiftet und die schädigenden Toxine über die Galle und den Darm ausgeschieden.
Gleichzeitig wird die Niere gestärkt, um auch hier eine bessere Ausscheidung der Giftstoffe zu ermöglichen.
Crataegus als herzstärkendes Mittel erhöht die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.
 
Das Immunsystem wird gestärkt, und Vitamin B 12 ist als Mittel zur Blutbildung bekannt. Gleichzeit wird den B-Vitaminen eine nervenstärkende und psychotrope Wirkung zugeschrieben. Dies bedeutet, dass der Patient eine aufmunternde Wirkung verspürt. In den dunklen und kalten Wintermonaten ist dies sehr von Vorteil.
 
Wann kommt die "Winsener Bombe" zum Einsatz?
 
 - Ausleitungs- und Umstimmungstherapie
 - allgemeinen Stärkung und Stabilisierung des Immunsystems
 - Kräftigung von Herz und Lunge
 - Müdigkeit und Abgeschlagenheit
 - Schlafstörungen
 - Migräne
 - Zur unterstützenden Therapie bei Übersäuerung
 - Bei Therapieresistenz
 - Bei nahezu allen chronischen Erkrankungen
DSC_7643
Flaschen
Blut-1
Blut-2
quaddel-1
cranio
Blutegel
schroepfen